Weihnachten und Silvester mal (wo)anders! Gelebte Nachbarschaft im Kulturzug Berlin – Cottbus – Wrocław (Breslau)

Mit mehr Qualität: Zugverbindung bis Ende 2018 gesichert

 

In der Adventszeit und zum Jahreswechsel bietet der Kulturzug letztmals die Gelegenheit, die polnische Metropole Breslau als Kulturhauptstadt des Jahres 2016 zu besuchen. Zu den Feiertagen wird der Fahrplan angepasst. Feierfreudige können so mit dem Zug bequem nach Breslau oder in anderer Richtung auch nach Berlin fahren und die Silvesterparty im jeweiligen Nachbarland mitfeiern. Wegen der großen Nachfrage vieler Fahrgäste wird das Kulturzugangebot bis Ende 2018 verlängert. Die Länder Berlin und Brandenburg übernehmen gemeinsam mit der Deutschen Bahn die Finanzierung. Geplant sind Verbesserungen beim Fahrzeugeinsatz, beim Service und bei den Tarifangeboten; auch das Kulturprogramm soll weiterhin während der Zugfahrten angeboten werden.

 

Kulturzug bis Ende 2018 verlängert

Die Direktverbindung an Wochenenden und Feiertagen zwischen Berlin und Breslau wird wegen der hohen Nachfrage bis Ende 2018 verlängert. Seit Beginn des Angebots im April 2016 fuhren rund 22.000 Fahrgäste mit dem Kulturzug, in dem während der gut vierstündigen Fahrt ein einzigartiges deutsch-polnisches Kulturprogramm präsentiert wird. Die Länder Berlin und Brandenburg haben sich mit der Deutschen Bahn auf eine gemeinsame Übernahme der Kosten geeinigt. Dabei streben die Länder an, dass wieder langfristig eine Fernverkehrsverbindung zwischen Berlin und Breslau angeboten wird.

 

Fahrplan Kulturzug 24.12. – 31.12.2016

Der Kulturzug startet jeden Samstag- und Sonntagmorgen um 8.31 Uhr in Berlin-Lichtenberg und trifft gegen 13 Uhr in Breslau ein. Am Samstagabend und Sonntagnachmittag fährt der Kulturzug wieder zurück nach Berlin. Zu den Weihnachtsfeiertagen und Silvester wird der Fahrplan an die zu erwartende Nachfrage angepasst. So fällt die Fahrt am 24.12. aus, dafür fährt der Kulturzug jeweils am 25.12. und 26.12.2016. Damit alle Fahrgäste auch die Silvesternacht mal (wo)anders erleben können, startet am 30.12. eine Fahrt ab Berlin nach Breslau und am 31.12. eine Fahrt ab Breslau nach Berlin.

 

Streckenverlauf Kulturzug

Achtung: am 1.1.2017 könnten sich noch Minutenänderungen ergeben

Z hält nur zum Zustieg

A hält nur zum Ausstieg

 

Eine Fahrt 19 Euro

Der Fahrpreis im Kulturzug beträgt für eine einfache Fahrt 19 Euro (Hin- und Rückfahrt 38 Euro). Kinder bis einschließlich fünf Jahren fahren unentgeltlich. Sitzplätze können ab einer Gruppengröße von 20 Personen über den Kundendialog DB Regio Nordost mindestens 5 Arbeitstage im Voraus reserviert werden. Die Fahrkarten für den Kulturzug werden zusätzlich auch bei den Bussen und Straßenbahnen der MPK Wrocław im Breslauer Stadtverkehr als Tageskarte anerkannt. Tickets nach Breslau gelten am Tag der Nutzung, Tickets nach Berlin gelten am Tag der Abfahrt ganztägig.

 

Kultur an Bord

Im Austausch mit den polnischen Partnern wird während der Fahrt ein vielfältiges Kulturprogramm angeboten. Ständig an Bord sind Fragmente der Ausstellung „Breslau/Wroclaw. Gesichter einer Stadt/Oblicza miasta” und eine mobile Bibliothek, hinzu kommt ein wechselndes Programm:

 

Datum/Fahrt

Fahrtziel

Programm

10.12.2016

 

Breslau

Im Kulturzug zu den European Film Awards nach Wrocław: Express-Coaching mit Kornel Miglus für Nominierte und mögliche Gewinner.

 

11.12.2016

 

Berlin

Zurück von den European Film Awards aus Wrocław: Express-Coaching mit Kornel Miglus für Nominierte, Gewinner und alle anderen Verlierer. II. Musik auf Kleinen Instrumenten mit Paweł Romańczuk.

17.12.2016

Breslau

Das Ahnenamt – Eine Praxis und Installation von Club Real

 

17.12.2016

 

Berlin

3. Clubnacht mit Kulturzug mit DJ Aroma (Freier Eintritt in folgenden Clubs in Berlin: Tresor.Berlin (OFFICIAL), YAAM Berlin, Crack Bellmer, Haubentaucher, Matrix Club Berlin, Hangar 49, cassiopeia Berlin, Ritter Butzke und für die ersten 20 Kulturzug-Passagiere im Club GRETCHEN.)

18.12.2016

Berlin

Das Ahnenamt – Eine Praxis und Installation von Club Real

 

25.12.2016

Breslau/

Berlin

Pinky Punky Christmas

Kurzfilme & Videoclips der Berliner Club&Subkultur – Weihnachten mal anders feiern,

kuratiert von Andreas Döhler

26.12.2016

Breslau/

Berlin

Die Geburt des Zufalls im Archiv des Staubs – Kartenlegen auf dem Kulturdeck mit Bettina Vismann

30.12.2016

Breslau

Was zwischen den Körpern passiert. Ein performativer Vortrag über Klangereignisse von Sagardia.

31.12.2016

Berlin

Was zwischen den Körpern passiert. Ein performativer Vortrag über Klangereignisse von Sagardia.

1.1.2017

Breslau/

Berlin

Geschichten zum Jahresübergang mit Dörte Hentschel und Überraschungsgast

7.1.2017

Breslau/

Berlin

Sprachanimation mit Natalie Wasserman

8.1.2017

Breslau/

Berlin

 

Dt.-pol. Speeddatingparty mit Barbara Anna Bernsmeier und Freunden

 

Informationen zum Kulturzug und zum Kulturprogramm www.facebook.com/vbbpolen, www.vbb.de/kulturzug, www.bahn.de, www.breslau.berlin/.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: